Skip to content
16/03/2011 / immobilienoase

Photovoltaik: Energieeffizienz bei der Wohngestaltung?

Energieeffizienz als das Mode- bzw. Schlagwort im Bereich der Wohngestaltung ist in aller Munde. Ein Übermaß an Information kann mitunter zu Verwirrung und Überforderung führen.

Viele Begriffe und Neuigkeiten werden durch die Werbung verbreitet ohne aber eine richtige Information darüber zu bieten. Photovoltaik ist einer dieser neuen Trends. Man hat vielleicht schon etwas darüber gehört oder weiß im Ansatz worum es sich dabei handelt. Dabei lohnt sich ein genauerer Blick auf diese neue Art der Stromversorgung. Denn wer sich nicht bloß mit der eigenen Stromversorgung durch Solaranlagen zufrieden gibt, der kann sich mit dem System der Photovoltaik über eine neue Art der Stromerzeugung und –versorgung  freuen.

Einen Mehrwert gegenüber klassischen Solaranlagen erzielen Photovoltaik – Anlagen durch eine Einspeisung des von ihnen erzeugten Stromes in das öffentliche Stromnetz. In Österreich wird die Errichtung solcher Anlagen gefördert. Der Klima- und Energiefonds (KLI.EN) fördert kleinere  Anlagen mit einer einmaligen Zahlung von bis zu €18.000,- und die Ökostrom-Marktabwicklungsstelle (ÖMAG) vergibt Förderungen für größere Anlagen und garantiert gleichzeitig eine Abnahme des erzeugten Stromes für das öffentliche Stromnetz zu einem festgesetzten kW Preis für die nächsten 13 Jahre. Neben diesen öffentlichen Förderprogrammen steht oft auch noch kommunale Unterstützung  zur Verfügung.

Neben den zahlreichen Förderungen sind die Vorteile einer Photovoltaik – Anlage sowohl ökologischer als auch ökonomischer Natur.  Zum ersten ist hervorzuheben, dass ähnlich der Solaranlage die Energiegewinnung auf äußerst schadstofffreie und umweltbewusste Art erfolgt. Der nach ökologischen Standpunkten „gute“ Strom ist durch die Einspeisung ins öffentliche Netz ein Beitrag zur nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen. Des Weiteren wird die Lebensdauer einer Photovoltaik – Anlage  mit 30 Jahren angegeben und gewährleistet für diesen Zeitraum eine Stromversorgung sowie eine gewinnbringende Stromerzeugung. Hier ist auch darauf hinzuweisen, dass eine Anpassung des Verkaufspreises des erzeugten Stroms an – mit Sicherheit – steigende Energiepreise zu höheren Erträgen für den Besitzer führen wird. Gleichzeitig wird damit auch die Abhängigkeit von hohen Energiekosten und Versorgungs-Engpässen durch die klassischen Energieversorgungsunternehmen verringert bzw. vermieden.

Um einen noch besseren Überblick über das Angebot zu erhalten, ist die Homepage des Non-Profit Verbandes der  Photovoltaik Österreich zu empfehlen (http://www.pvaustria.at).

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: